Blog-Archive

Fenster und Fassade

Die Firma Starke-Malermeister hat in unserem Haus schon verschiedenste Aufträge bearbeitet. Eine komplette Wohnung wurde in kürzester Zeit vollständig gestrichen, sämtliche Außenfenster und Dachüberstände nach eingehender Beratung mit einem neuen Farbton versehen.

Beim Ausbau einer weiteren Wohnung erwies sich der Chef als kompetenter Ratgeber, Handwerker und Raumgestalter. Zuverlässig, schnell und sauber wurden alle Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass die Angebote stets auch sehr preiswert waren. Auch auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an die freundliche Firma Malermeister Starke.

Kurt Ulbrich, Melsdorf



Gartenarbeit steuerlich absetzen

Zur immer aktuellen Steuerthematik zitieren wir einen Artikel aus den Kieler Nachrichten „Gartenarbeit steuerlich absetzen“.

Mit der Einkommensteuererklärung für das Jahr 2003 können Eigenheimbesitzer erstmals Kosten für Gartenarbeiten und Schönkeitsreparaturen geltend machen, wenn das Wohneigentum selbst genutzt wird und die Arbeiten durch ein Unternehmen bzw. durch selbständige Anbieter erledigt worden sind. Es muss eine Firmenrechnung sowie ein Bankbeleg eingereicht werden, der die Zahlung … dokumentiert.

Schönheitsreparaturen sind z.B.:

  • Das Streichen von Wänden, Fußböden, Heizkörpern und Wohnungstüren.
  • Das Streichen von Fenstern und Wohnungseingangstüren.
  • Das Beseitigen von Dübellöchern und ungewöhnlichen Farben oder Tapeten.
  • u.v.m. …

Wann renovieren Sie? Bis zu 600 EUR sind jährlich absetzbar!

Sie haben vor, Ihr Eigenheim fachgerecht zu renovieren? Wir sorgen mit einer entsprechenden Rechnungstellung dafür, dass Ihre Kosten steuerliche absetzbar und dadurch spürbar gesenkt werden!

Malermeister Uwe Starke




Baumhaus im eigenen Garten

Na, ja, eigentlich wollte ich im Sommer nur einmal im Garten zelten. Da hat mein Papa mir dann aber ein super-tolles Baumhaus gebaut – meine Villa Kunterbunt. Mit Balkon und Spielplatz in meinen Lieblingsfarben.

Papa sagt, er hat dafür nur unbedenkliche, umweltfreundliche Lasurfarben verwendet. Finde ich echt gut! Da brauche ich mir bestimmt keine Sorgen um meine Gesundheit und um die Umwelt zu machen.

Für den nächsten Sommer wünsche ich mir ein Schwimmbad …

Jana Starke



Ihr Problemlöser!

Sie wünschen eine unverbindliche Vor-Ort-Beratung? Kontakt via Telefon (04340.402940 | 0171.5283808) oder E-Mail !